Kursbeschreibung

Pilates: Kraft und innere Harmonie.

Konzentration, Kontrolle und Kräftigung sind die Schlüsselworte dieses Kurses. Das gezielte Aktivieren tief liegender Muskelstrukturen führt zu ganzheitlicher Stärke von Körper und Geist. Die Pilates-Übungen auf der Matte bewegen sich zwischen Dehnung und Kräftigung der Muskelketten von Kopf bis Fuß. Durch die Einbeziehung von YogaÜbungen erreichen wir inneren Ausgleich durch kontrolliertes Atmen, zugleich aktivieren wir die Energiebahnen des Körpers. Der Kurs ist für alle Altersgruppen geeignet.

Step

Gelenkschonendes Konditionstraining auf einer höhenverstellbaren Plattform. Das Hoch- und Runtersteigen bewirkt gesteigerte Fettverbrennung und ist ein ausgezeichnetes Training für Beine und Po. Eine Choreographie steht hier im Vordergrund.

Indoor Biking

Indoor Biking ist Radfahren in der Gruppe zu teils fetziger, teils mentaler Musik unter Anleitung eines Trainers. Trainingsgerät ist ein speziell konstruiertes Standfahrrad mit großem Schwungrad. Mit einem Indoor-Bike kann jeder trainieren, egal ob älterer Sportbegeisterter oder Profi- Radfahrer. Ideal zur Gewichtsreduktion.

Pump

Ist ein athletisches Ganzkörper- Workout, welches die Hauptmuskelgruppen von jung und alt, Anfängern und Fortgeschrittenen definiert und trainiert. Jeder Teilnehmer kann seine Trainingsbelastung durch individuelle Gewichtswahl selbst bestimmen.

Power Yoga

Ashtanga Yoga ist eine sehr dynamische und körperlich anstrengende Yoga-Form. Das Training besteht aus sechs Serien, mit kontinuierlich ansteigendem Schwierigkeitsgrad. Diese werden in schneller Abfolge absolviert. Damit ist diese Form des Yogas besonders für sportlich ambitionierte Menschen geeignet, die gerne Ihre Kondition verbessern möchten. Die feste Abfolge der Yoga-Stellungen erleichtert es den Teilnehmern einfacher in einen meditativen Zustand zu gelangen.

Piloxing: Mix aus Pilates und Boxen

Piloxing kombiniert die kraftvollen schnellen Bewegungen von Boxen mit den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates. Piloxing ist ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel, Fett zu verbrennen, Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Flexibilität, Beweglichkeit und Ausdauer werden bei dem Workout durch die Elemente aus dem Fitness-Boxen gefördert. Die Übungen, die unter dem Einfluss von Pilates stehen, kräftigen die tiefer liegenden Muskelgruppen und die Körperhaltung verbessert sich insgesamt. Die Phasen wechseln sich ab, vermischen sich teilweise und werden so zu echten koordinativen Herausforderungen.

Zumba Fitness® ist ein Workout, das Ihnen sonst niemand bietet!

Zumba Fitness® wurde Mitte der 90er Jahre von dem Kolumbianer Alberto “Beto” Perez entwickelt, einem bekannten Fitness-Trainer, der auch als Choreograf für internationale Superstars der Popmusik tätig ist. Angeregt durch die Musik seiner Heimat, mit der er aufwuchs – Cumbia, Salsa, Samba und Merengue – kombinierte Beto die feurigen lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten und schon war Zumba® (der spanische umgangssprachliche Ausdruck für „sich schnell bewegen und Spaß haben“) geboren.

Seit Beto Zumba Fitness® 1999 in die USA brachte, ist es zu einem Kult geworden, der Tanz und Fitness vereint. Der Zumba®-Kult hat sich schnell über das ganze Land verbreitet und alle Altersklassen mit seiner ansteckenden Musik und den leicht nachzutanzenden Schritten mitgerissen.

Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Für Zumba Fitness® muss man nicht tanzen können, das WICHTIGSTE ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen lateinamerikanischen und exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba® Fitness wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist heiß, sexy, spannend und geeignet für jedermann.